Hydrothermale Prozesse steuern in Richtung Markt

Innovationsforum „Hydrothermale Prozesse“ stellt erfolgversprechende Modelle vor.

Wasserreiche Biomasse ist der Ausgangsstoff für hydrothermale Prozesse. Diese eignen sich als Plattformtechnologie für den Einsatz in der chemischen Industrie, im Nährstoffbereich oder als Energieträger oder in der Werkstofffertigung. Verfahrensentwickler, Entsorgungsunternehmen und andere Anwender haben sich im Innovationsforum „Hydrothermale Prozesse“ zusammengefunden, um konkrete Produkte zur Marktreife zu führen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft