Gefahr für australische Tierwelt: Exotischer Fisch erstickt Fressfeinde

Eine seltene Fischart aus Südostasien droht, sich in Australien auszubreiten. Der Barsch kann über Land krabbeln und atmen – und gilt als Gefahr für heimische Tiere. Forscher sind alarmiert. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)