Direkte Genveränderungen an menschlichen Embryonen

Ein chinesisches Forscherteam hat das sogenannte Gene Editing am Menschen erprobt – trotz aller ethischen Bedenken. Allerdings ist das Verfahren noch nicht zuverlässig genug.

(Mehr in: Technology Review)