Wichtige Forscher fordern Moratorium für genmanipulierte Babys

In der Debatte um gezielte DNA-Veränderungen an menschlichen Embryos melden sich Ethik-Experten und Nobelpreisträger aus den USA zu Wort: Bis zur Klärung wichtiger Fragen soll es ausschließlich Grundlagenforschung geben.

(Mehr in: Technology Review)