Mikroben im Sediment: wenig Nährstoff, viel Sauerstoff

Etwa ein Viertel des gesamten Meeresbodens auf der Erde ist extrem nährstoffarm. Zugleich enthält, entgegen bisherigen Vermutungen, die obere Schicht dieses Meeresbodens über seine gesamte Dicke bis hinunter in das Grundgestein Sauerstoff.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft