London: Archäologen graben 3000 Skelette in Innenstadt aus

Bei Bauarbeiten für einen neuen Bahnhof wurde der Bedlam-Friedhof 2013 wiederentdeckt. An die 3000 Skelette, viele von ihnen Opfer der Pest, sollen nun von Archäologen ausgegraben werden. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)