Tiefseetiere gesucht – Manganknollen gefunden

Überraschende Entdeckung während der ersten Expedition von FS SONNE

14.01.2015/Kiel. Die Biologie von Tiefseetieren und Prozesse der Plattentektonik sind eigentlich die Themen der ersten Expedition des neuen deutschen Forschungsschiffs SONNE. Eher zufällig sind die Meeresforscherinnen und Meeresforscher jetzt auf ein Vorkommen von Manganknollen gestoßen, das möglicherweise alle bisher im Atlantik bekannten Manganknollenfelder in den Schatten stellt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft