Theorie 5: Dürer verdrängt da was

Im Jahr 1514 schuf Albrecht Dürer seinen berühmten Kupferstich „Melencolia I“. Die mathematische Symbolik darin, vor allem das rätselhafte Polyeder, beschäftigt Forscher bis heute. Fünf Erklärungsversuche für das Mysterium. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)