Raumfahrt: Russland testet schwere Trägerrakete „Angara-A5“

Russland hat erstmals eine schwere Trägerrakete aus eigener Entwicklung getestet. Mit der „Angara-A5“ kann die Raumfahrtnation erstmals vom eigenen Territorium ins Weltall starten. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)