Sony-Hack: Sony stoppt Filmstart über Nordkorea-Satire

Nach Terrordrohungen und einem Hackerangriff soll die Komödie nicht mehr im Kino laufen. Die USA machen offiziell Pjöngjang für die Computer-Attacke verantwortlich. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)