Tuberkulose: Neuer Schwachpunkt des Erregers gefunden

Forscher aus Würzburg und Stony Brook haben beim Tuberkulose-Erreger eine neue verwundbare Stelle gefunden: Die spezifische Blockade eines wichtigen Enzyms im Cholesterinabbau könnte die Bakterien lahm legen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft