Filmpremieren, Vorträge und Gespräche zum Jahrestag der Auschwitz-Befreiung an der Uni Osnabrück

Am Montag, 27. Januar, wird im Deutschen Bundestag die Ausstellung »Niemand / zeugt für den / Zeugen« eröffnet. Anlässlich dieser Ausstellung zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz und des wenige Monate späteren Kriegsendes findet von Ende Oktober bis zum 28. Januar 2015 an der Universität Osnabrück eine umfassende Veranstaltungsreihe statt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft