Furchen am Meeresgrund: Gigantische Eisberge trieben bis in die Karibik

Eisberge vor den Bahamas? Was heute unvorstellbar ist, kam vor einigen Jahrtausenden offenbar mehrfach vor. Laut einer neuen Studie trieben die weißen Kolosse weit in den Süden – und hinterließen verräterische Schrammen am Meeresgrund. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)