Dinosaurier-Bedrohung: Säugetier-Vorfahren flüchteten in die Nacht

Forscher haben die Augenringe von Säugetier-Vorfahren untersucht. Demnach waren die Synapsiden schon sehr früh in der Entwicklungsgeschichte nachtaktiv – wahrscheinlich, um nicht von Dinosauriern gefressen zu werden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)