Neurowissenschaften: „Der Körper ist eine Einheit“

Die strikte Trennung zwischen Körper und Psyche löst sich in der Medizin auf. Der Psychiater Andreas Meyer-Lindenberg erklärt, welche Folgen das für den Klinikalltag hat. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)