NSA-Affäre: Bund beendet Zusammenarbeit mit amerikanischem Provider

Der Bund will nicht mehr mit dem amerikanischen Konzern Verizon zusammenarbeiten. Die Firma soll der NSA Daten weitergegeben und dafür Geld erhalten haben. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)