Agrarreform: Ausnahmen verwässern Artenschutzziele der EU

Die Agrarreform der EU schadet der Artenvielfalt, auch wenn sie als „grün“ verkauft wird. Das belegen Zahlen von Forschern des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft)