Vom Rat zur Tat: Ein beispielhafter Ansatz zeigt den Brückenschlag zwischen Forschung und Praxis

Wie können wissenschaftliche Erkenntnisse und Empfehlungen aus der Agrar- und Umweltforschung rascher umgesetzt werden, z. B. um natürliche Ressourcen effizienter zu nutzen und drängende Klimaschutzziele zu erreichen? In einem in der Fachzeitschrift GAIA erschienenen Artikel beschreiben Wissenschaftler einen beispielhaften Ansatz, wie die frühe Einbeziehung von Stakeholdern in die Planung und Durchführung von Forschungsvorhaben helfen kann, die Lücke zwischen Erkenntnis und Umsetzung zu schließen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft