Werkstattgespräche: Imperium und Gewalt im Hamburger Institut für Sozialforschung (nichtöffentlich)

Am 13. Juni finden im Hamburger Institut für Sozialforschung die Werkstattgespräche „Imperien und Gewalt“ statt. Sie widmen sich den neuen Forschungen zu Kooperation, Widerstand und Konflikt im Schatten kolonialer Herrschaft.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft