Muschelkrebse – Erster fossiler Nachweis von Riesenspermien

Eine bizarre Fortpflanzungsmethode überdauert Krisen der Erdgeschichte: Die LMU-Paläontologin Renate Matzke-Karasz rekonstruiert erstmals Riesenspermien von 16 Millionen Jahre alten Muschelkrebsfossilien.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft