Hepatitis C Virus: wie virale Proteine in menschlichen Zellen interagieren

Neuherberg, 08.05.2014. Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben erstmalig das Interaktions-Netzwerk der Hepatitis C Virusproteine in lebenden menschlichen Zellen entschlüsselt. Damit tragen sie zu einem verbesserten Verständnis der Krankheitsmechanismen der durch Hepatitis C Viren verursachten entzündlichen Lebererkrankung bei und eröffnen neue Ansatzpunkte für die Therapieentwicklung. Die Ergebnisse sind in dem Fachjournal ‚Molecular & Cellular Proteomics‘ veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft