Kraftstoff aus Kohlendioxid

Stanford-Chemiker haben ein Verfahren entwickelt, mit wenig Energieaufwand und einem speziellen Kupferkatalysator Ethanol herzustellen. Damit ließe sich die Produktion dezentralisieren.

(Mehr in: Technology Review)