Ameisen liefern neue Erkenntnisse für die Gehirnforschung

Welche Bedeutung hat die absolute oder relative Größe des Gehirns oder bestimmter Gehirnzentren für das Verhalten? Forscher am Biozentrum der Universität Würzburg gingen dieser Fragestellung bei Blattschneiderameisen nach und kamen zu überraschenden Ergebnissen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft