Tödliches Virus: USA melden ersten Fall von Mers

Nach zahlreichen Krankheitsfällen auf der arabischen Halbinsel ist nun auch in den USA der erste Patient am gefährlichen Mers-Virus erkrankt. Gesundheitsexperten sind besorgt. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)