Klimawandel: Meteorologen erklären 2013 zum sechstwärmsten Jahr

Die globale Erwärmung geht weiter, sagt die Weltorganisation für Meteorologie: Das Jahr 2013 war das sechstwärmste seit Beginn der Aufzeichnungen. Besonders warm wurde es im Süden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)