Raubkätzchen: Geparden-Babys sind zäher als gedacht

Junge Geparden leben sehr gefährlich, weil der große Verwandte Löwe sie sich gerne einverleibt – lange galt dies als gesichertes Wissen. Doch eine entsprechende Studie aus der Serengeti führte auf die falsche Spur. Die kleinen Räuber feiern öfter ihren ersten Geburtstag als bisher bekannt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)