Knochenersatz: Chirurgen reparieren Gesicht mit Teilen aus 3-D-Drucker

Der 29-jährige Stephen Power hatte sich bei dem Unfall Oberkiefer, Nase und Wangenknochen gebrochen. Chirurgen in Wales haben sein Gesicht mit Teilen aus dem 3-D-Drucker wiederhergestellt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)