CeBIT 2014: IT2Green zeigt Energiesparansätze für die IKT

Auf der am kommenden Montag startenden CeBIT (10. – 14. März) präsentiert das Technologieprogramm „IT2Green ‒ Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Forschungsergebnisse zum Einsparen von Energie in der Informations- und Kommunikationstechnik. Neun Forschungsprojekte stellen auf dem Stand des BMWi (Halle 9, Stand E24) neben neuen Ideen für energieeffizientere Telekommunikationsnetze und Büroumgebungen auch Konzepte für Energieeinsparungen in Rechenzentren und Clouds vor.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft