Rheinland-Pfalz: Raubgräber entdeckt Barbarenschatz

Gold, Silber, Schmuck: In der Südpfalz hat ein Raubgräber einen Schatz aus der Spätantike entdeckt. Vermutlich hatten plündernde Germanen im fünften Jahrhundert die Kostbarkeiten an der einstigen Römerstraße hastig verscharrt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)