Olympische Winterspiele: Saarbrücker Historiker ist Experte für die Kulturgeschichte des Sports

Professor Wolfgang Behringer hat die Kulturgeschichte des Sports vom antiken Olympia bis heute erforscht – auch den Wintersport und die junge Geschichte der Olympischen Winterspiele. Jahrelang hat er Material gesammelt und ausgewertet, viele Quellen, die bis dahin in Archiven schlummerten wie Briefwechsel, Tagebücher, Memoiren. Was er herausfand, offenbart eine erstaunliche Sportlichkeit und Sportbegeisterung durch die Jahrhunderte und alle Bevölkerungsschichten. Dabei hinterfragt er kritisch auch die aktuellen sportlichen Entwicklungen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft