Klimawandel: 2013 geht in Hitzerekordliste ein

Wie 2012 war auch 2013 überdurchschnittlich warm. Das bestätige den Trend der globalen Klimaerwärmung, sagt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Ein eisiger Rekord muss allerdings noch untersucht werden. (Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)