Antarktis-Panne: Expeditionsleiter bittet um Entschuldigung

Wochenlang steckte die „Shokalskiy“ im Eis der Antarktis fest. Während des unfreiwilligen Aufenthalts unterhielt das Forscherteam die Welt mit Gute-Laune-Videos. Nun sind Wissenschaftler und Touristen wieder an Land – und müssen sich gegen schwere Vorwürfe verteidigen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)