Nicht nur sauber sondern rein: ForscherInnen zeigen, wie die „Müllabfuhr“ in Zellen funktioniert

Neue Forschungsergebnisse des Teams um Claudine Kraft von den Max F. Perutz Laboratories (MFPL) der Universität Wien und der Medizinischen Universität Wien zeichnen ein noch genaueres Bild davon, wie die „Müllabfuhr“ in Zellen abläuft. Funktioniert diese nicht richtig, können Alzheimer und Krebs die Folge sein. Die Studie erscheint aktuell online im renommierten Fachjournal Molecular Cell.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft