Meine Aktivität zur Relativitätskritik

Jocelyn Lopez und Ekkehard Friebe, eine Kritikerin und ein Kritiker der Relativitätstheorie, verbreiten zur Zeit über mich, ich betreibe massive Schmähkritik und eine langjährige Rufmordkampagne gegen sie auf der Blogplattform und im Forum von RelativKritisch. Das ist selbstverständlich nicht wahr. Nichts läge mir ferner, als Kritikerinnen der Relativitätstheorie persönlich anzugreifen. Meine Argumentation gegen Kritik an der Relativitätstheorie von Albert Einstein finden Sie hier auf SciLogs und in der FAQ meiner Website Relativitätsprinzip.info.

Im Blog von Relativ-Kritisch.net bin ich nur gelegentlicher Leser. Ich bin dort weder als Autor noch als Redakteur beteiligt und habe keine Möglichkeit, Inhalte zu löschen oder zu modifizieren. Im Forum beteilige ich mich dort seit 2010 wenig. Auch vorher habe ich ausschließlich sachlich mitdiskutiert.

(Mehr in: Quantenwelt)