„Cygnus“: Privater Raumfrachter hat an ISS angedockt

Der erste Versorgungsflug des privaten Raumfrachters „Cygnus“ verläuft erfolgreich: Das unbemannte Raumschiff hat problemlos an der Internationalen Raumstation angedockt. Der ISS-Besatzung steht nun harte Arbeit bevor: Sie muss tagelang Material ausladen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)