Esa-Teleskop: „Gaia“ ist am Ziel

Es soll rund eine Milliarde Sterne vermessen und so die präziseste 3D-Karte der Milchstraße erstellen: Das Esa-Teleskop „Gaia“ hat dafür nun die ideale Beobachtungsposition erreicht. Jetzt werden die Instrumente getestet und ausgerichtet. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)