Kolumne von Kathrin Passig: Wunschlisten, Wunschdenken und die Wirklichkeit

Alle sagen, sie würden gern Dokumentarfilme sehen und Klassiker lesen. Kaum jemand tut es wirklich. Trotzdem haben Onlinewunschlisten einen Zweck und sind keine Lügen. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)