Lebende Zellen schonend transportieren

Wissenschaftler müssen Zellkulturen häufig mit Kollegen in anderen Instituten, mit Industriepartnern oder Kunden austauschen. Häufig wird das Material in eingefrorenem Zustand transportiert. Doch beim Einfrieren – das mehrere Stunden dauert
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft