Festsitzendes Forschungsschiff: Hubschrauber bringt alle Passagiere in Sicherheit

Ein chinesischer Hubschrauber konnte das im Eis eingeschlossene Forschungsschiff „Shokalskiy“ erreichen und alle Passagiere auf einen Eisbrecher in der Nähe ausfliegen. Bis die Antarktis-Reisenden festen Boden unter den Füßen haben, werden allerdings noch Wochen vergehen. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)