Rettungsaktion in der Antarktis: Dritter Eisbrecher scheitert an Sturm und Schneefall

In der Antarktis müssen die eingeschlossenen Touristen und Wissenschaftler weiter ausharren: Auch ein australisches Versorgungsschiff konnte nicht bis zur „Akademik Shokalskiy“ vordringen. Als letzter Ausweg wird nun die Rettung aus der Luft vorbereitet. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)