Arbeitsteilung im Reagenzglas

Bakterien wachsen schneller, wenn sie sich gegenseitig Nährstoffe zur Verfügung stellen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft