Füße auf Sendung

Von Bad Vilbel aus werden 31 gefährliche Ex-Häftlinge mit elektronischen Fußfesseln überwacht. Eine Gesetzesänderung dürfte ihre Zahl bald erhöhen. Doch die Technik hat Tücken.

(Mehr in: Technology Review)