Veränderungen im Alter: Senioren treffen öfter schlechte Entscheidungen

Wenn Menschen älter werden, nimmt wohl ihr Vermögen ab, in unsicheren Situationen die richtige Entscheidung zu treffen. Das schließen Forscher aus einer Studie, bei der Probanden in verschiedenen Situationen um Geld spielen sollten. Senioren machten dabei die kleinsten Gewinne. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)