Riesiger Eisberg löst sich vom Pine-Island-Gletscher in der Antarktis

Am Pine-Island-Gletscher, dem längsten und am schnellsten fließenden Gletscher der Antarktis, hat sich gestern (am 8. Juli 2013) eine riesige Fläche Schelfeis gelöst und treibt nun in Form eines sehr großen Eisberges in der Amundsen-See.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft