TU Wien zieht Hochwasser-Bilanz

An der TU Wien wurde der Verlauf des Hochwassers 2013 nun genau untersucht: Schuld an den verheerenden Auswirkungen war eine Überlagerung von zwei Niederschlagsspitzen. Ein gutes Zeugnis stellt die TU den Reaktionen auf das Hochwasser aus.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft