Ursprünge der Lepra: Die unverwüstliche Seuche

Noch immer wütet die Lepra in 91 Ländern – Forscher haben das Erbgut der Seuche anhand von alten Skeletten untersucht. Sie machten eine gruselige Entdeckung: Der Erreger hat sich seit Jahrhunderten kaum verändert und ist außergewöhnlich ausdauernd.
Quelle: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft