Forscher entschlüsseln mittelalterliches Lepra-Genom

Wir bitten zu beachten: Die am Dienstagabend versandte Meldung „Mittelalterliches Lepra-Genom entschlüsselt“ der Universität Tübingen unterliegt einer Sperrfrist: bis Donnerstag, 13. Juni, 20 Uhr.

Wissenschaftler der Universität Tübingen rekonstruierten in einem internationalen Projekt die Geschichte der Lepra. Erstmals ist es gelungen, ein komplettes historisches Genom aus Skeletten de novo zu rekonstruieren.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft