WENIGER SALZ – MEHR JODSALZ

Simone Johner vom Forschungsinstitut für Kinderernährung und der Rheinischen Friederich-Wilhelms-Universität Bonn erhielt den mit 5.000 € dotierten Förderpreis des Institut Danone (IDE) 2013. Das IDE verlieh den Preis auf der Dreiländertagung Ernährung 2013 zum neunten Mal. Die Nachwuchsforscherin erhielt den Förderpreis für ihre aktuelle Forschung zum gesunkenen Jodstatus von Kindern in Deutschland.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft