Friedensgutachten 2013

Berlin. Im „Friedensgutachten 2013“, das am 4. Juni in Berlin vorgestellt wird, warnen die vier führenden deutschen Friedens- und Konfliktforschungsinstitute vor dem Einsatz von Kampfdrohnen und setzen sich kritisch mit der deutschen Rüstungsexportpolitik auseinander. Für den Syrienkonflikt gibt es nach Ansicht der Friedensforscher kein „Patentrezept“.
Alle Handlungsoptionen bergen Gefahren und Unwägbarkeiten.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft