Überraschend ähnlich: Visuelle Suche bei Menschen und Schützenfischen

Tierphysiologen der Universität Bayreuth haben überraschende Ähnlichkeiten von Menschen und Schützenfischen entdeckt. Deren visuelle Suchstrategien sind einander ähnlich und gleichermaßen erfolgreich, trotz großer Unterschiede im Aufbau der zugrunde liegenden Nervensysteme.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft